Akt im Wald

Lange schlummerte das heutige Bild aus einem Akt-Shooting im allgäuer Wald auf der Festplatte, bevor das Licht des Internets erblickte. Heute ists soweit.

Frohe Weihnachten euch allen!

Sprung in die Iller_Akt im Allgäu

Die Iller ist die Lebensader des Allgäus. Sie trägt das frische Bergwasser zur Donau. Genau diesen Fluss habe ich als Szene für den zweiten Beitrag meines Projekts Akt im Allgäu gewählt. Das Fotoshooting fand schon vor einigen Wochen im Abendlicht statt. Die Freigabe habe ich erst jetzt bekommen.

Weitere Shootings sind bereits geplant. An welchem Flecken allgäuer Natur sie stattfinden werden, ist allerdings noch nicht ganz sicher. Vorschläge werden gerne entgegen genommen.

Sprung in die Iller | Akt im Allgäu

Akt in Allgäuer Bergen

Beim Stöbern im Internet nach Inspirationen bin ich auf den Fotografen Ryan McGinley gestoßen und Aktfotos, die mich nicht mehr losgelassen haben. Und je mehr der Bilder ich mir angeschaut habe, desto größer wurde mein Wunsch, ebenfalls natürliche Aktfotos, jenseits von vorgegebenen Schönheitsidealen und Beautyretusche zu machen. Die wunderschöne allgäuer Natur und die wunderschönen Menschen dieser Erde sollten doch genau das haben, was ich dafür brauchte. So ergab es sich, dass ich auf einer Wanderung irgendwo unterhalb des Beslers meine Begleitung fragte, ob sie nicht Lust hätte, an genau diesem Projekt teilzunehmen. Und ich hatte Glück, denn sie sagte ja! Und so kann ich heute das erste Bild dieser neuen Serie vorstellen.

Akt in den Allgäuer Bergen | Besler

Aussicht auf den Riedbergpass

Ich suche aktuell noch nach weiteren Menschen, die sich in der Natur so zeigen wollen, wie Gott oder Göttin sie geschaffen hat. Grundgerüst soll immer die Natur sein. Dazu ein Portion Lebensfreude und schönes Licht. Vermischt mit Offenheit und Freude sollten dann fast schon automatisch einzigartige Bilder entstehen. Modus ist TfP (Time for Print), d.h. sowohl Model als auch Fotograf erhalten Bilder, ohne dass Geld ausgetauscht wird.