Sonnenuntergang Hauchenberg

Vergangenes Wochenende haben wir auf dem Hauchenberg im Allgäu einen wunderschönen Sonnenuntergang gesehen. Wahnsinn wie nah das Paradies doch ist!

Sonnenuntergang im Allägu

Poledance Portrait Kempten

Schon vor mehreren Jahren hatte ich ein Portraitshooting mit einer Poledancerin geplant gehabt. Leider ist es aus verschiedendsten Gründen nicht dazu gekommen. Jetzt aber bin ich durch Zufall auf eine Poledancerin aus Kempten aufmerksam geworden und wir haben gleich die Gelegenheit genutzt, einige Bilder anzufertigen.

In dramatischem Zangenlicht eingefangen zeigt sich die Silhouette der Tänzerin. Ein Shooting mit mehr Platz und Bildern in Action haben wir bereits ins Auge gefasst.

Viel Spaß beim Betrachten!

 

Portrait Fotoshooting Outdoor

Bei der Durchschau einiger Fotoshootings aus dem letzten Jahr ist mir aufgefallen, dass ich von dem Shooting mit Jana nur einen Teil bisher hier gezeigt habe. Begonnen hat das Shooting auf dem verwunschenen ehemaligen allgäuer Bauernhof in Rottach. Jana hatte das passende Outfit für ein rustikales Outdoor-Fotoshooting dabei und fügte sich so wunderbar in die Umgebung.

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.

Portrait Floristin Susanne

Nachdem ich es in der vergangenen Woche nicht geschafft hatte, einen Menschen zum Portraitieren vor die Linse zu bekommen, habe ich heute die Gelegenheit genutzt. Beim kauf eines Blumenstraußes in Kempten lichtete ich gleich noch die Floristin mit ab. Es hat zwar etwas Überzeugungsarbeit gebraucht, bis Susanne einverstanden war, aber dann habe ich natürliche und freundliche Bilder von ihr und ihrer Arbeit erstellen können.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals!

Hofgerippe im Winter

Im eisigen Januar brannten zeitnah zwei alte Höfe bzw. Häuser um Oberstaufen ab. An dem einen fahre ich täglich auf dem Arbeitsweg vorbei. Die verkohlten Resteerheben sich wie ein Gerippe in der Landschaft, wo vor kurzem noch ein stattlicher Hof stand. Menschen und Tiere sind auf diesem Anwesen nach meinen Informationen alle lebendig aus dem Haus gekommen, doch Hab und Gut sind in Flammen aufgegangen. Der Allgäuer Hilfsfond sammelt (Brandfall Finkel) für die Familie.

Portrait Instagrammerin Babsi

Als zweite Person für mein Jahresprojekt habe ich BabsiBoeck gewinnen können. Die 22-jährige lebt derzeit als Instagrammerin, Fitnessverkünderin mit eigenem Fitnessprogramm nahe Immenstadt im Allgäu. Gut viermal die Woche begibt sie sich ins Gym zum Training. Ich habe sie heute begleitet und eine kurzweilige und witzige Stunde gehabt.

 

Portrait Seilbahnfahrer Nebelhorn

Für 2017 habe auch ich mir Vorsätze gemacht. Zwar etwas verspätet, ok, aber immerhin noch im Januar. Der Plan ist meine fotografischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln indem ich jede Woche des Jahres ein Portrait von ganz unterschiedlichen Menschen anfertige. Ich freue mich schon sehr auf die Herausforderung 52 Wochen an dem Projekt dran zu bleiben.

Für die erste Woche habe ich die Gelegenheit genutzt, dass ich am Samstag die Wintersaison eingeläutet und bei strahlendem Wetter dem Nebelhorn in Oberstdorf einen Besuch abgestattet habe. Gleich mehrmals bin ich bei Herrn Koch in der Seilbahn von der Talstation zur Station Seealpe mitgefahren und er hat mich mit seiner offenen und herzlichen Art begeistert. Also habe ich mich ein wenig mit ihm unterhalten und ihn für mein Projekt gewinnen können. Seit über fünf Jahren arbeitet der gelernte Maler schon bei der Nebelhornbahn und begeistert sich noch immer dafür täglich tausende Menschen sicher den Berg hinauf zu begleiten.

 

Als kleinen Zusatz gibts noch ein Bild von einem Tandemgleitschirmflugstart vom Nebelhorngipfel.

Winterliches Allgäu

Jetzt ist der Schnee endlich da im Allgäu. Die Bilder die ich heute teilen möchte sind noch aus dem letzten Jahr. Ohne Schnee. Dafür aber winterlich karg und kühl. Genießt die Sicht übers Werdersteiner Moos und das Illertal auf den Grünten und die Allgäuer Alpen.

 

Akt im Wald

Lange schlummerte das heutige Bild aus einem Akt-Shooting im allgäuer Wald auf der Festplatte, bevor das Licht des Internets erblickte. Heute ists soweit.

Frohe Weihnachten euch allen!

Elfenhaftes Brautkleid im Wald

Am Wochenende hatte ich Besuch von Jana. In knapp zwei Stunden konzentriertem und lustigem Fotoshooting haben wir ganz verschiedene Fotostrecken realisiert. Ich möchte mit dem Abschluss beginnen. Jana hatte ihr schlichtes weißes Brautkleid mitgebracht und wir haben es im herbstlichen Wald unter dem Rottachberg in Szene gesetzt. Herausgekommen sind zeitlose, elfenhafte Bilder. Danke an Jana fürs modeln bei Außentemperaturen unter 10 Grad. Brrr.

Die Elfe im weißen Brautkleid | Allgäu

Brautkleid Portrait im Wald | Allgäu

Zeitlos im Brautkleid | Allgäu

Portrait Brautkleid | Allgäu

Brautkleid und Blumenkranz | Allgäu