Gomera Sonnenuntergang

Auf dem Rückweg vom Lorbeerwald El Cedro bei Las Hayas auf La Gomera kamen wir in den Genuss einer wundervollen Abendstimmung. Die Passatwinde pfiffen über die Insel und die Wolken breiteten sich über dem Ozean aus. Kurz bevor die Sonne in ihnen verschwand, konnten wir einen ganz besonderen Sonnenuntergang über der Ortschaft Arure bewundern.

Sonnenuntergang Hauchenberg

Vergangenes Wochenende haben wir auf dem Hauchenberg im Allgäu einen wunderschönen Sonnenuntergang gesehen. Wahnsinn wie nah das Paradies doch ist!

Sonnenuntergang im Allägu

Portrait Seilbahnfahrer Nebelhorn

Für 2017 habe auch ich mir Vorsätze gemacht. Zwar etwas verspätet, ok, aber immerhin noch im Januar. Der Plan ist meine fotografischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln indem ich jede Woche des Jahres ein Portrait von ganz unterschiedlichen Menschen anfertige. Ich freue mich schon sehr auf die Herausforderung 52 Wochen an dem Projekt dran zu bleiben.

Für die erste Woche habe ich die Gelegenheit genutzt, dass ich am Samstag die Wintersaison eingeläutet und bei strahlendem Wetter dem Nebelhorn in Oberstdorf einen Besuch abgestattet habe. Gleich mehrmals bin ich bei Herrn Koch in der Seilbahn von der Talstation zur Station Seealpe mitgefahren und er hat mich mit seiner offenen und herzlichen Art begeistert. Also habe ich mich ein wenig mit ihm unterhalten und ihn für mein Projekt gewinnen können. Seit über fünf Jahren arbeitet der gelernte Maler schon bei der Nebelhornbahn und begeistert sich noch immer dafür täglich tausende Menschen sicher den Berg hinauf zu begleiten.

 

Als kleinen Zusatz gibts noch ein Bild von einem Tandemgleitschirmflugstart vom Nebelhorngipfel.

Morgenlicht über den Allgäuer Alpen

Morgens, wenn ich zur Arbeit fahre gibt es zwei Möglichkeiten. Wenn es, wie so oft in diesem Sommer, gruslig grau aussieht, fahre ich über Untermeiselstein nach Immenstadt. Wenn es aber einer dieser wenigen vielversprechenden Tagesanbrüche ist, in denen sich blauer Himmel und Sonnenstrahlen zeigen, nehme ich einen etwas weiteren Weg und werde dafür mit einer wunderbaren Sicht auf den Allgäuer Hauptkamm und das Illertal belohnt. So geschehen am gestrigen Freitag. Da ich am Nachmittag noch dazu ein Fotoshooting mit einer Freundin geplant hatte, war die Kamera mit im Auto und ich konnte den Moment festhalten.

Allgäueralpenhauptkamm Morgenlicht

Von der gleichen Stelle aus fotografiert, traf das Sonnenlicht, das hinter dem Grünten hervorkam, das Hauptdorf unserer Gemeinde Rettenberg.

Rettenberg und Rottachberg im Morgenlicht

Akt in Allgäuer Bergen

Beim Stöbern im Internet nach Inspirationen bin ich auf den Fotografen Ryan McGinley gestoßen und Aktfotos, die mich nicht mehr losgelassen haben. Und je mehr der Bilder ich mir angeschaut habe, desto größer wurde mein Wunsch, ebenfalls natürliche Aktfotos, jenseits von vorgegebenen Schönheitsidealen und Beautyretusche zu machen. Die wunderschöne allgäuer Natur und die wunderschönen Menschen dieser Erde sollten doch genau das haben, was ich dafür brauchte. So ergab es sich, dass ich auf einer Wanderung irgendwo unterhalb des Beslers meine Begleitung fragte, ob sie nicht Lust hätte, an genau diesem Projekt teilzunehmen. Und ich hatte Glück, denn sie sagte ja! Und so kann ich heute das erste Bild dieser neuen Serie vorstellen.

Akt in den Allgäuer Bergen | Besler

Aussicht auf den Riedbergpass

Ich suche aktuell noch nach weiteren Menschen, die sich in der Natur so zeigen wollen, wie Gott oder Göttin sie geschaffen hat. Grundgerüst soll immer die Natur sein. Dazu ein Portion Lebensfreude und schönes Licht. Vermischt mit Offenheit und Freude sollten dann fast schon automatisch einzigartige Bilder entstehen. Modus ist TfP (Time for Print), d.h. sowohl Model als auch Fotograf erhalten Bilder, ohne dass Geld ausgetauscht wird.

Alp-Eindrücke Sut Igl Foss

Im Sommer 2014 habe ich meinen guten Freund Matze auf der Alp Sut Igl Foss in Graubünden besucht, auf der er als Senn gearbeitet hat. Wie ein guter Käse haben die Bilder jetzt 18 Monate gereift und entfalten heute ihr wunderbares Aroma. Zu Beginn eine Serie von Landschaftsbildern, Morgenröten und Sternenhimmel. In den kommenden Tagen gibt es dann noch weitere Eindrücke vom Leben auf der Alp zu sehen.

Alp Sut Igl Foss und Piz Beverin | Graubünden, Schweiz

Alp Sut Igl Foss Morgenrot| Graubünden, Schweiz

Piz Beverin im Morgenrot | Graubünden, Schweiz

Alp Sut Igl Foss Sternenhimmel | Graubünden, Schweiz

Dezembertour auf den Hirschberg

Am Wochenende wollten Miriam und ich das frühlingshafte Wetter nutzen und haben eine schöne Tour auf den Hirschberg (1500m) bei Bad Hindelang gemacht. Ausgehend vom Parkplatz an der Jochpassstraße warens gut 1,5 Stunden bis zum sonnigen Gipfel mit wunderbarer Sicht auf die Allgäuer Alpen.

Aussicht vom Hirschberg ins Tannheimer Tal

Gruß vom Hirschberg

Miriam im Walde

Allgäumorgen im Herbstnebel

Wenn ich auf dem Weg zur Arbeit aus dichtem Morgennebel in die klaren Sonnenstrahlen fahre und das Allgäu mit seinen Bergen in seiner vollen Pracht vor mir liegt, kann ich nicht ich mir nur immer wieder sagen: Hier bin ich zu Hause.

Allgäu im Herbstmorgen Nebel

Bergtour Aiplspitz

Am Dienstag bin ich kurzentschlossen Mittags los gen Berge. Mit der BOB ab München eine Stunde bis nach Fischbachau. Noch kurz Vesper im EDEKA holen und kurz vor 3 Uhr mit dem Aufstieg beginnen. Der Weg geht dankbar durch den schattigen Wald, in der Nähe eines kleines Bächleins. Nach gut 1,5 Stunden liegt der Wald hinter einem und die heißen und steilen Latschenkieferhänge vor einem. In der noch heißen Nachmittagssonne kämpfe ich mich bis auf den Gipfel und freue mich über die schöne Kletterei kurz vor dem Gipfel. Diesen erreiche ich nach 1000 Höhenmetern um halb 6 und genieße mein Abendessen. Kurz vor meinem Aufbruch zum nächsten Gipfel, dem Jägerkamp, begegne ich dem einzigen anderen Wanderer an diesem Tag. Mein Abstieg führt mich vorbei an Murmeltieren und einem wunderbaren Ausblick auf den Schliersee. Als ich auf der Spitzigstraße ankomme, entscheide ich mich, den Weg nach unten zu trampen und mir die Teerstraße zu ersparen. Mit Erfolg!

Blick auf die Sonnenwand von der Aiplspitz | Bayern

Schliersee | Bayern

Frohes neues Jahr 2015

Ich wünsche allen ein frohes neues Jahr 2015! Happy new year y feliz año nuevo 2015!

Ganz spontan war ich im Allgäu auf dem Grüntenhaus um mit vielen alten und neuen Freunden zu feiern. Dank dem Schneesegen der Weihnachtsfeiertage war es ein Wintertraum und noch dazu mit freiem Blick aufs Tal und das Feuerwerk in Sonthofen.
Danke an alle, die dabei waren und ich freue mich all diejenigen zu sehen, die nicht dabei waren 🙂

Winterhimmel vom Grüntenhaus | Allgäu

Winterhimmel vom Grüntenhaus | Allgäu

Feuerwerk Grünten 2015 | Allgäu