[Strobist] Karate

Seit langem begeistert mich die Strobist-Idee, mit einem kleinen Blitz, abseits der Kamera die Szene zu erleuchten. Leider ist mein Equipment hier in Peru sehr beschränkt, aber dafür sind doch ein paar nette Bilder rumgekommen, wie ich meine!

Gewidmet sind die Bilder meinem Opa, der mich zum Karate gebracht hat (sowohl im übertragenen, als auch im wortwörtlichen Sinne, denn wir sind immer gemeinsam zum Training gefahren). Danke!

Vielen Dank an Richard, meinen andinen Fotoassistenten 🙂

An die Fotointeressierten: man sieht natürlich ganz klar, dass ich gegen den Hintergrund im schwarz absaufe. Hier hätte 1-2 zusätzliche Blitze sicher Wunder gewirkt. Ich hoffe, ich kann dass Shooting irgendwann nochmal mit mehr Blitzen wiederholen 🙂