Bei einer Radtour Ende April konnten wir einem erstaunlichen Naturspektakel bei uns im Allgäu beiwohnen. Als wir gerade in der Hitze am Mittagstisch saßen, fing es plötzlich in der Ferne an zu stauben. Mit jedem Windstoß näherte sich der gelbe Staub und mehr und mehr, bis er rings um überall zu sehen war. Ein Glück, dass ich meine Kamera dabei hatte und diese Stimmung fotografieren konnte. Umso mehr da es dieses Phänomen nur alle 4-7 Jahre zu beobachten gibt!

17. Mai 2018

Schreibe einen Kommentar